Vitamine, Mineralstoffe und vieles mehr...

Ernähren wir uns heute noch gesund? 
Brauchen wir Vitalstoffe?

Durch die vielen, überwiegenden Industriell verarbeitete Nahrungsmitteln, nährstoffarme Lebensmittel, ein zu hektischen Alltag und oftmals zu wenig Bewegung, wird unser Körper früher oder später in Mitleidenschaft gezogen!
    
Unser Körper ist ein wahres Wunderwerk, von Natur aus strebt er immer nach einem gesunden Gleichgewicht. Aber es braucht nicht viel, um diese Balance ins Wanken zu bringen. Und so liegt es bei uns, Körper, Geist und Seele im einen gesunden Einklang zu halten.
  
Neben der Entscheidung für mehr Bewegung, einer guten und gesunden Ernährung und dem Streben nach innerer Ausgeglichenheit, die sich positiv auf unseren Körper auswirkt, gibt es eine vierte, zusätzliche Komponente, die uns hilft, das ideale Gleichgewicht nicht zu verlieren.

Vitalstoffe oder sogenannte Nahrungsergänzungsmittel. Diese versorgen unseren Körper nicht nur mit einer Kombination aus Vitaminen (Mikronährstoffen, die eine Vielzahl an Körperfunktionen wie zum Beispiel unser Wachstum, unseren Energiehaushalt und andere Prozesse unterstützen), sondern auch mit Mineralien, wie z. B. Kalzium und Magnesium, und Enzymen in praktischer und leicht aufnehmbarer Form.   
  
Nun stellt sich die Frage: Wer und vor allem Warum sollte man die Einnahme von Vitalstoffen überhaupt in Erwägung ziehen? Zum einem enthalten viele der Grundnahrungsmittel, die uns heute zur Verfügung stehen – Fleisch und Milchprodukte, sogar Obst und Gemüse – häufig nicht mehr so viele Nährstoffe wie noch vor einer oder zwei Generationen. Zum anderen hat der vermehrte Verzehr industriell verarbeiteter Lebensmittel und Fertiggerichte dieses Problem noch verstärkt.
  
Dazu kommen Menschen mit besonderen Herausforderungen, wie z.B. Schwangere, ältere Menschen, Sportler und nicht zu vergessen unser aller „Stress“, der uns müde, abgeschlagen und in depressive Stimmung versetzt. 
Vernachlässigen wir unseren Körper und ignorieren die ersten Anzeigen, dann kann das weitere Folgen haben, bis hin zu schwerwiegenden Krankheiten.
  
Die „richtige“ Information an der „richtigen“ Stelle wäre von Vorteil! 
Doch eines sollten wir wissen: der Verzehr hochwertigster Nahrungsergänzungsmittel ist kein Freifahrschein für eine Ernährung, die hauptsächlich aus Fast Food, Fertiggerichten und industriell verarbeiteten Lebensmitteln besteht. Deshalb spreche ich auch von Nahrungsergänzungen, weil sie mit der Ernährung zusammen wirken, sie jedoch nicht ersetzen! Betrachten Sie sie vielmehr als Aufwertung Ihrer Grundnahrung, besonders, wenn Ihre Ernährung etwas unausgeglichen ist, und begeben Sie sich gleichzeitig auf Entdeckungsreise um zu erfahren, wie Sie Ihr Wohlbefinden optimal unterstützen können.
  
In jedem Fall sollten Sie immer großen Wert auf die Qualität der Nahrungsergänzungen legen. Denn das kann wirklich entscheidend sein.
Mit der richtigen, von Nahrungsergänzungsmitteln unterstützten Ernährung, die unseren Körper mit der nötigen Energie versorgt, können Sie den Grundstein für gesundes und vitales Leben setzten!
Unser Leben wird bereichert. Nahrungsergänzungen können zu diesem ausgeglichenen, gesünderen Leben einen Beitrag leisten.

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten rufen Sie mich an oder klicken Sie hier:

Petra Maria Schmitt

Holistische Gesundheits-, und Ernährungsberaterin
für Körper, Geist und Seele.

Das sagen meine Kunden

Meine Kunden

...

Kontakt

Petra Maria Schmitt
Ernährungsberatung

Burgweg 73
63897 Miltenberg

09371 – 65461
0179 – 2305707