Einfache Hausmittel: Gegen Schnupfen...

Kategorie: Hausmittel

Einfache Hausmittel:
Gegen Schnupfen, chronischem Schnupfen und Nebenhöhlenentzündungen?

Inhalationen mit Wasserdampf mit Kamille und  Thymian oder ätherischen Ölen (z.B. Eucalyptusöl, Thymianöl, Rosmarinöl, Menthol oder Kampfer) lindern die Beschwerden symptomatisch und erleichtern die Lösung des Schleims.Verwenden Sie dazu nur hochwertige ätherische Öle und keine chemisch parfümierten.
Nasenspülungen oder Nasensprays mit Salzlösung oder Meerwasser tragen dazu bei den Schleim und Verkrustungen aus der Nase zu befreien.

 

Zink und Vitamin C. Diese finden Sie in folgenden Lebensmitteln beispielsweise verstärkt:

Zink

- Meerestiere
- Erdnüsse
- Mais
- Eigelb
- Parmesan
- Paranüsse
- Sonnenblumenkerne

Vitamin C

- Hagebutten
- Johannisbeere
- Sandornsaft
- Papaya
- Erdbeeren
- Mango
- Brokkoli

 

Lebensmittel, die bei Nebenhöhlenentzündungen besonders konsumiert werden sollen:

Rettich, Chili, Lauch, Schnittlauch, Radieschen, Zwiebel, Kapuzinerkresse, Kurkuma (aus der ayurvedischen - Medizin), Meerrettich.

 

Petra Maria Schmitt

Holistische Gesundheits-, und Ernährungsberaterin
für Körper, Geist und Seele.

Das sagen meine Kunden

Meine Kunden

...

Kontakt

Petra Maria Schmitt
Ernährungsberatung

Burgweg 73
63897 Miltenberg

09371 – 65461
0179 – 2305707